SICHERHEIT

Ich unterliege als Diplom-Psychologe der Schweigepflicht über alle mir im Rahmen meiner Beratung anvertrauten Tatsachen, auch gegenüber Familienangehörigen, Kollegen und anderen Dritten.
Des Weiteren fühle ich mich den professionellen ethischen Richtlinien, wie sie für Psychotherapeuten allgemein gelten, verpflichtet und bekenne mich dazu.

Ich lese Ihre Anfrage aufmerksam und beantworte sie nach meinem besten Wissen und Gewissen, menschlich und fachlich fundiert. Ich muss Sie dabei aber auf den Haftungsausschluss, wie unter Impressum dargelegt, aufmerksam machen.

Generelle Unsicherheit der Email-Übertragung:

Bitte bedenken Sie, dass die Übermittlung von Daten über das Internet, auch bei der Email-Kommunikation, Sicherheitslücken aufweist und Ihre Aussagen von Dritten eingesehen werden könnten. Verzichten Sie ggf. auf die Angabe von konkreten Namen, Adressen u.a. Daten.
Eine Email bietet den besseren Komfort für eine ausführliche Beschreibung Ihrer Anliegen und Probleme in Ihrem gewohnten Mailprogramm. Wenn Sie es vorziehen, können Sie aber auch das
Kontaktformular für die weitestgehend sichere Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung benutzen.

WICHTIG:

Eine Psychologische Online-Beratung kann eine Behandlung durch einen Psychologischen Psychotherapeuten oder einen Arzt nicht ersetzen!
Wenn Sie unter schwerwiegenden psychischen Symptomen leiden oder gar gefährdet sind, sollten Sie sich unbedingt persönlich an einen Arzt oder Psychotherapeuten an Ihrem Ort wenden.

 

 

Lutz Förster
Dipl.Psych. Psychologischer Psychotherapeut

www.foerster-online-praxis.de