Über mich

Ich bin seit 1991 tätig in meinem Beruf, zunächst als angestellter Psychologe in einer Psychosomatischen Klinik, dann seit 1995 in freier psychotherapeutischer Praxis, seit 1999 approbiert und zugelassen in Deutschland nach dem Psychotherapeutengesetz. Seit 2009 lebe ich in Frankreich und habe dort eine psychotherapeutische Praxis mit der französischen Zulassung.
Mir sind in meiner Arbeit Menschen begegnet mit einem sehr weiten Spektrum von psychischen Störungen, wobei ich einen Schwerpunkt habe in der Arbeit mit Ängsten, Traumata und Gewalterfahrung, insbesondere sexuellem Missbrauch, mit Persönlichkeitsstörungen aber auch in der Unterstützung von Menschen in Entwicklungskrisen oder auf der Suche nach dem eigenen, authentischen Lebensweg.
Ich bin glücklich verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.

WEITERE QUALIFIKATIONEN:

Psychotherapeutische Grundausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie im Rahmen meiner Tätigkeit in einer psychosomatischen Klinik.

Aus- und Weiterbildungen in:

• Gestalttherapie bei Isha Bloomberg
• Biodynamischer Körperpsychotherapie bei Gerda Boyesen
• Hypnotherapie im Milton-Erickson-Institut Hamburg
• Geistiges Heilen bei Malcolm Southwood

Seit 1980 vielfältige Selbsterfahrung und Fortbildungen im psycho-spirituellen Bereich bei östlichen und westlichen Lehrern, mit langjähriger Meditationspraxis.
Ich bin Schüler von Ein Kurs in Wundern.


 

Psychomeda-Zertifikat
 

Ich bin u.a. eingetragen als Therapeut in dem Psychologie-Portal Psychomeda.de
Hier können Sie einige Beratungsantworten von mir lesen. Wobei eine an mich direkt gestellte Anfrage unter Umständen spezifischer und länger sein kann.

Wie bekomme ich dieses Gefühlschaos in den Griff?

Welche Pflichten habe ich meinen Eltern gegenüber - nach allem was passiert ist?

Ich sehe keinen Sinn des Lebens.

 

Lutz Förster
Dipl.Psych. Psychologischer Psychotherapeut

www.foerster-online-praxis.de